Spülmaschine kaufen - Tipps, Vergleichs und Empfehlungen

Sie planen den Kauf einer neuen Spülmaschine, aber sind sich noch unsicher, welches Modell das Richtige für Sie und Ihre Anforderungen ist?

Dann sind Sie auf unserer Seite genau richtig. Wir zeigen Ihnen, welche unterschiedlichen Varianten es überhaupt gibt und worauf Sie achten sollten, wenn Sie sich eine Spülmaschine kaufen wollen.

Außerdem finden Sie bei uns nähere Informationen zu ausgewählten Modellen sowie  viele weitere nützliche Tipps und Tricks rund um das Thema Geschirrspüler.

Welches Modell ist das Richtige für Ihre Küche

Wenn Sie sich eine neue Spülmaschine kaufen wollen, müssen Sie natürlich zunächst einmal darauf achten, dass das Modell Ihrer Wahl auch in Ihre Küche passt. Schließlich gibt es Spülmaschinen in unterschiedlichen Größen aber auch unterschiedlichen Ausführungen - sowohl freistehende als auch als verschiedene Einbaugeräte.

Unsere Empfehlungen ja nach Spümaschinen-Typ

Beko DUN 6634 FX Unterbau Geschirrspüler

Beko DUN 6634 FX Unterbau Geschirrspüler, A++ Energieeffizienzklasse, 13 Maßgedecke, 44 db, Material Edelstahl.

Zum Vergleich

Zu Amazon.de

Siemens iQ500 Teilintegrierbarer Geschirrspüler

Siemens iQ500 speedMatic Teilintegrierbarer Geschirrspüler, A++ Energieeffizienzklasse, 13 Maßgedecke, Material Edelstahl

Zum Vergleich

Zu Amazon.de

Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler

Bomann TSG 707 Tischgeschirrspüler, A+ Effizienzklasse, 6 Maßgedecke, klappbare Gläser- und Tellerhalter

Zum Vergleich

Zu Amazon.de

Die Spülmaschinen Typen

Freistehende Spülmaschinen

Eine freistehende Spülmaschine steht, wie der Name schon sagt, frei im Raum. Sie kann in der Nähe des Wasseranschlusses sowie des Abflusses frei platziert werden. Sie wird dabei üblicherweise nicht unter der Arbeitsplatte angepasst.

Unterbau Spülmaschinen

Im Unterschied zu einer freistehenden Spülmaschine wird ein Unterbaugeschirrspüler an einem dafür vorgesehenen Platz unter der Arbeitsplatte eingebaut. Der Geschirrspüler hat dabei seinen eigenen Sockel, und wird nicht mit der Blende der Einbauküche verkleidet.

Teilintegrierte Spülmaschinen

Eine teilintegrierte Spülmaschine, wird je nach Modell entweder nur am Sockel oder auch an der Front mit zur übrigen Küche passenden Elementen verkleidet. Je nach Modell haben Sie also entweder eine Front in der Farbe der Spülmaschine oder in der Farbe ihrer Küchenschränke. Die Armaturen sind bei dieser Variante jedoch immer zu sehen.

Vollintegrierte Spülmaschinen

Im Unterschied zur teilintegrierten Variante ist bei einer vollintegrierten Spülmaschine die komplette Front mit einer Blende in der Farbe Ihrer Einbauküche verkleidet. Die Armaturen sitzen an der Oberseite der Tür, so dass sie nur zu sehen sind, wenn die Tür des Geschirrspülers geöffnet wird. Bei geschlossener Tür ist ein solches Modell also nicht als Spülmaschine zu erkennen und sieht wie ein ganz normaler Küchenschrank aus.

Tischgeschirrspüler

Tischgeschirrspüler können, wie der Name vermuten lässt, auf einem Tisch oder der Arbeitsplatte platziert werden. Diese Modelle sind für gewöhnlich recht klein, und eignen sich für größere Familien deshalb nur bedingt. Bei beengten Platzverhältnissen oder bei einem 2-Personen Haushalt können sie aber durchaus eine Alternative sein.

Ob Sie sich nun eine ein freistehendes Modell, ein Unterbaugerät, eine teilintegrierte oder gar eine vollintegrierte Spülmaschine kaufen sollten, hängt natürlich davon ab, was in Ihrer Küche möglich ist, und auch, was Ihnen persönlich gut gefällt.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Neben der generellen Auswahl eines für Ihre Küche passenden Modells, sollten Sie beim Kauf Ihrer Spülmaschine noch einige weitere Punkte beachten. Welche das sind erklären wir Ihnen in den folgenden Abschnitten.

Verschiedene Größen

Spülmaschinen gibt es in unterschiedlichen Größen und Breiten. Je nachdem wie viel Platz Sie zur Verfügung haben, müssen Sie ein Modell in der richtigen Breite wählen. Üblich sind hier entweder 45 oder 60 cm Breite.

Eine weitere Maßgröße ist die Menge an Geschirr, welche auf einmal gewaschen werden kann. Diese wird in sogenannten Maßgedecken angegeben.

Ein Maßgedeck besteht aus je einem Geschirrteil - von Teeflöffel und Gabel bis hin zum Suppenteller. Hierfür gibt es sogar eine DIN Norm. Je mehr Maßgedecke also in einen Geschirrspüler passen, desto größer ist sein Fassungsvermögen.

Energie- und Wasserverbrauch

Ob aus Umweltbewusstsein oder um Geld zu sparen, sollten Sie einen kurzen Blick auf den Verbrauch Ihres Wunschmodells werfen. Interessant sind bei einer Spülmaschine natürlich sowohl der Wasser- als auch der Stromverbrauch.

Vorweg sei gesagt, dass Sie (unabhängig vom Modell) in jedem Fall Wasser sparen, wenn Sie einen Geschirrspüler nutzen, anstatt mit der Hand zu spülen. Voraussetzung ist hiebei natürlich, dass Sie die Maschine immer ordentlich befüllen, und sie nicht jedesmal für nur ein paar Teller anschalten.

Der übliche Wasserverbrauch reicht in etwa von 10 bis 15 Litern je Spüldurchgang.

Der Stromverbrauch wird mit der für Elektrogeräte bekannten Energieeffizienz angegeben. Aktuelle Modelle haben für gewöhnlich zumindest eine Energieeffizienzklasse von A, was bereits sehr sparsam im Vergleich zu älteren Maschinen ist.

Qualitätsmerkmale

Neben der passenden Größe sowie dem Verbrauch sollten Sie beim Kauf Ihrer neuen Spülmaschine natürlich auch darauf achten, dass diese qualitativ hochwertig ist. Hochwertige Geschirrspüler können bei entsprechender Pflege und Wartung gut und gerne 10 Jahre und älter werden.

Unter Umständen macht es deshalb Sinn auf ein Markenprodukt zu setzen. Zwar sind günstige Modelle natürlich nicht generell schlecht, wer es mit dem Sparen jedoch übertreibt, muss möglicherweise damit rechnen, dass eine Neuanschaffung sehr viel früher wieder notwendig sein wird.

Achten Sie neben Optik, Größe und Verbrauch deshalb in jedem Fall auch darauf, dass Ihr Wunschmodell hochwertig und gut verarbeitet ist. So ist gewährleistet, dass Sie lange Freude am Kauf Ihres Geschirrspülers haben werden.

Mehr Tipps und Tricks rund um Geschirrspüler finden Sie in unserem Spülmaschinen Ratgeber.

Hinweis:
Die vorliegenden dargestellten Produktvergleiche beruhen auf der Sammlung von Produktdaten als auch Aggregation von externen Bewertungen, Testberichten, Kunden- und Expertenmeinungen. Nur bei Betrachtung all dieser Daten ist eine halbwegs objektive Beurteilung der Produkteingeschaften unserer Meinung möglich. Ähnlichkeiten zu anderen Vergleichen oder Tests sind rein zufällig. Wir haben die in unseren Vergleichen dargestellen Produkte explizit nicht selbst getestet. spuelmaschine-kaufen.de ist ein reines Ratgeber-Portal. Wir empfehlen dringend, die Produkte auf den Herstellerseiten nochmals genauestens anzuschauen, ob sie dieselben Eigenschaften aufweisen wie in unserem Vergleich, da sich Änderungen bei den Herstellern ergeben haben können bzw. von unserer Seite ein Irrtum vorliegen kann. Für eventuelle Schäden, die sich durch die Diskrepanz zwischen unseren Produktbeschreibungen und Eigenschaftsbeschreibungen und den tatsächlichen Eigenschaften des gekauften Artikels auf fremden Internetseiten (wie unserem Partner Amazon.de) ergeben, haften wir ausdrücklich nicht.

Ähnliche Artikel zu Spülmaschinen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website zu bieten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr lesen